Gaia entdeckt Feine Pfote in Linz

Auf unserer Tour in Linz, schlendern wir noch ausgiebig durch die Seitenstraßen. Sofort ist uns ein Geschäft mit 2 Hundefiguren aufgefallen und so standen wir erstmalig in der Spittelwiese vor  „Feine Pfote“. Das Geschäft hat uns magisch angezogen, man kommt rein und wird direkt von einem kleinen Mops begrüßt, Da Gaia Möpse liebt ist es mal wieder um sie geschehen. Das Geschäft besticht durch seine edlen Artikel, ob nun Näpfe direkt aus Graz oder schicke Halsbänder, man wird nicht überschüttet, sondern zart berührt von tollen Dingen die das Hundeherz begehrt. Im hinteren Bereich wird dem vierbeinigen Freund nicht nur eine schöne Schlafgelegenheit geboten, sondern auch was tolles für den Magen. Ausgewählte Futtersorten werden geboten, natürlich dürfen Leckerli nicht fehlen. Was uns am meisten beeindruckt hat, war die ausführliche Beratung. Man hat sich Zeit für uns genommen uns genau zugehört und analysiert. Da wir auf der Suche nach einem neuen Futter waren, sind wir hier fündig geworden und haben uns für eine kleine Manufaktur aus Bayern entschieden. Die Zeit im Laden war toll und wir kommen gerne wieder. Der Hundenapf, welchen wir dann doch mitgenommen haben, hat einen besonderen Platz bekommen und Gaia genießt es ausführlich Ihre Mahlzeit zu sich zu nehmen, die Näpfe werden nach jedem Essen ausführlich ausgeleckt. Das Geschäft wurde vor einem Jahr von Sebastian Eigner eröffnet. So etwas in der Art gab es noch nicht. Wir waren begeistert und hoffen bald wieder zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*