Der Ultraschall am 27. Tag nach dem Deckakt

Der erste Ultraschall nach dem Deckakt

Auf diesen Tag haben wir lang hingefiedert. Endlich war das Wochenende vorbei. Nur noch die Kundentermine rum bekommen und ab zum Tierarzt um den ersten Ultraschall durchführen zu lassen. Lang mussten wir nicht warten. Gaia wurde von mir auf den Tisch gehoben und die Tierärztin fragte nach dem Wohlbefinden von Gaia.

Nun endlich war es soweit, die Anspannung war mir anzusehen, deshalb habe ich die ganze Zeit auf den Monitor gestarrt. Frau Pinsenschaum zeigte mir auf dem Ultraschall, die kleine schwarze Kugel und erklärte mir, das dies der erste Welpe sei. Kurze Zeit später sahen wir noch mehrere dieser kleinen Kugeln und Erleichterung machte sich bei mir breit. Es hat geklappt! Nun heißt es in den nächsten Wochen warten, warten wie sich die kleinen schwarzen Kugeln entwickeln. Im Buch ist zu lesen, das die kleinen aufgereiht wie an einer Perlenkette sind. Am 30. Tag sind die Welpen so groß wie eine Traube und zünden ab diesem Tag den Turbo Boost um sich in den nächsten 4 Wochen zu fertigen Welpen zu entwickeln. Es bleibt in jedem Fall spannend.

Alle weiteren Infos erfährst du unter https://westies-vom-falterturm.de/

Ultraschall Bild unserer ersten Untersuchung zu feststellen, das der Hund tragend ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*