Wie läuft das denn nun mit dem Hund im Frachtraum?

Hund in BoxDie Box wird vor jedem Abflug festgezurrt

Wie läuft das denn nun mit dem Hund im Frachtraum, habe nicht nur ich mich gefragt?

Diese Frage stellen mir immer wieder Freunde. Nachdem vor einer Weile in den sozialen Netzwerken wieder kuriose Fotos im Umlauf waren, habe ich mich mal direkt informiert.

Das es eine stressige Situation für einen Hund ist, das wissen wir glaube ich alle. Wir erleben aber auch stressige Situationen und lernen damit umzugehen. Lange habe ich überlegt, will ich mit meinem Hund fliegen, was ist wenn sie nicht mit in die Kabine darf? Gelesen habe ich viel, spekuliert noch mehr, dann habe ich mir gedacht frag doch mal nach, bei denen die es wissen müssen.

Wann muss ich am Flughafen sein?

Maximal 90 Minuten vor dem Flug sollte man mit seinem Hund am Check In sein, hier muss der Hund auch noch nicht in der Box sitzen. Erst nachdem alle Formalitäten geregelt sind, wird der Hund in die Box getan und vom Personal abgeholt. Somit wird gewährleistet das der Hund dem Stress nur so wenig wie möglich ausgesetzt ist.

Hat der Hund im Frachtraum eine separate Kabine, oder fliegt er zwischen dem Gepäck?

Tiere welche im Frachtraum mitfliegen werden vom Gepäck mittels eines Cargonetzes abgetrennt, das im Falle von Turbulenzen der Hund oder andere Tiere gesichert sind. Die Box wird anschließend gesichert

Mann im Frachtraum des Flugzeugs

Die Box wird festgezurrt, so das nichts passieren kann.

Wird dem Hund im Frachtraum nicht zu kalt?

Die Luft welche für die Druckkabine aufbereitet wird, gelangt auch in den Frachtraum. Dies reicht nicht aus um die gleiche Temperatur wie in der Kabine herbeizuführen. Es kommt immer darauf an in welcher Flughöhe sich das Flugzeug befindet. Die Temperatur beträgt so ca. 7 Grad. Es wird empfohlen das gerade bei kurzhaarigen Tieren eine Decke mit in die Box gelegt wird.

Muss ich Futter und Wasser in die Box tun?

Es ist Pflicht in jeder Box einen Wassernapf mitzuführen. Futter ist eine Option, welche der Halter des Tieres selbst entscheidet.

Wieviele Hunde dürfen im Flugzeug mitfliegen?

Hund in Box

Sicherheitscheck und dann kann es los gehen

Das Flugzeug ist nach Klassen aufgeteilt, Economy, Business und Frachtraum. Im Frachtraum finden in der Regel bis zu 6 Boxen platz. In der Kabine dürfen pro Person maximal 2 Hunde mitfliegen. Aber maximal 3 Hunde.

Wenn das Flugzeug gelandet ist, wann wird der Hund aus dem Frachtraum geholt?

Alle Tiere werden nach der Landung als erstes aus dem Flugzeug transportiert. Möglich macht das ein 2. Cargofach.

Flugzeug von aussen

Damit Tiere separat vom Gepäck verladen werden können, haben viele Flugzeuge eine eigene Klappe

Wichtig ist das der Hund nachdem man ihn wieder in Empfang nimmt, die Chance erhält sich erst einmal zu akklimatisieren und wieder zu sich finden kann, bevor die Reise fortgesetzt wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*